Immobilien modernisieren. Standorte weiter­entwickeln.

 

Ihr Standort und unser Service – wie gut passen wir zusammen?

Im Folgenden finden Sie alle Informationen darüber, was wir uns von neuen Industrie- und Gewerbeparks wünschen würden. Und auch wenn Sie nicht jeden Punkt erfüllen: Wenden Sie sich gerne an uns, möglicherweise finden wir gemeinsam eine Lösung!

 

Suchprofil Industriepark
Fläche
  • Sie sind Eigentümer von Grund und Boden sowie von den Gebäuden.
  • Das Areal ist geschlossen.
  • Sie nehmen zentrale Aufgaben wahr, z. B. die Vertretung der Unternehmen gegenüber Behörden.
  • Gebäude, Netze und Infrastrukturanlagen sind vorhanden.
Kerndienstleistungen
  • Sämtliche Immobilien sind in Ihrer Hand.
  • Sie bieten als Dienstleistungen und Services an:
    • Immobilien: Flächenbereitstellung, Gebäudevermietung, Gebäudemanagement
    • Infrastruktur: Straßen/Wege/Plätze, IT- und Telekommunikationsnetze, Kanäle, Leitungen
    • Ver- und Entsorgung: Strom, Dampf, Wasser, Kälte, übrige Medien, Abwasserreinigung
    • Umfassende Logistikleistungen
    • Environment/Health/Safety Affairs, Werkssicherheit, Werksarzt, Feuerwehr
    • Instandhaltung der Produktionsanlagen vor Ort
Branchenschwerpunkt
  • Die Unternehmen am Standort sind im produzierenden und/oder forschenden Bereich tätig.
  • Der Industriepark ist vorwiegend auf B2B ausgerichtet und nicht zu B2C-lastig.
Immobilien
  • Es handelt sich nicht ausschließlich um Standardimmobilien wie Büros oder Lager.
  • Es handelt sich nicht um Spezialimmobilien wie Krankenhäuser oder Einzelhandel.
Lage
  • Der Standort liegt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
Zustand
  • Am Standort sind wesentliche Ankernutzer angesiedelt.
  • Der Standort hat Entwicklungspotenzial.
Suchprofil Gewerbepark
Fläche
  • Sie sind Eigentümer von Grund und Boden sowie von den Gebäuden.
  • Das Areal kann geschlossen oder offen sein.
Kerndienstleistungen
  • Sämtliche Immobilien und Dienstleistungen wie Flächenbereitstellung, Gebäudevermietung, Gebäudemanagement liegen bisher in Ihrer Hand.
  • Ver- und Entsorgung werden über Sie oder direkt zwischen Mieter und Ver-/Entsorger abgewickelt.
Branchenschwerpunkt
  • Die Unternehmen am Standort sind im produzierenden und/oder forschenden Gewerbe tätig.
  • Der Gewerbepark ist vorwiegend auf B2B ausgerichtet und nicht zu B2C-lastig.
Immobilien
  • Es handelt sich nicht ausschließlich um Standardimmobilien wie Büros oder Lager.
  • Es handelt sich nicht um Spezialimmobilien wie Krankenhäuser oder Einzelhandel.
Lage
  • Der Standort liegt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
Zustand
  • Der Standort hat Entwicklungspotenzial.
Größe
  • Erzielt wird eine Netto-Kaltmiete von mindestens 1 Mio. Euro pro Jahr.
Suchprofil Industriepark

Fläche

  • Sie sind Eigentümer von Grund und Boden sowie von den Gebäuden.
  • Das Areal ist geschlossen.
  • Sie nehmen zentrale Aufgaben wahr, z. B. die Vertretung der Unternehmen gegenüber Behörden.
  • Gebäude, Netze und Infrastrukturanlagen sind vorhanden.

 

Kerndienstleistungen

  • Sämtliche Immobilien sind in Ihrer Hand.
  • Sie bieten als Dienstleistungen und Services an:
    • Immobilien: Flächenbereitstellung, Gebäudevermietung, Gebäudemanagement
    • Infrastruktur: Straßen/Wege/Plätze, IT- und Telekommunikationsnetze, Kanäle, Leitungen
    • Ver- und Entsorgung: Strom, Dampf, Wasser, Kälte, übrige Medien, Abwasserreinigung
    • Umfassende Logistikleistungen
    • Environment/Health/Safety Affairs, Werkssicherheit, Werksarzt, Feuerwehr
    • Instandhaltung der Produktionsanlagen vor Ort

 

Branchenschwerpunkt

  • Die Unternehmen am Standort sind im produzierenden und/oder forschenden Bereich tätig.
  • Der Industriepark ist vorwiegend auf B2B ausgerichtet und nicht zu B2C-lastig.

 

Immobilien

  • Es handelt sich nicht ausschließlich um Standardimmobilien wie Büros oder Lager.
  • Es handelt sich nicht um Spezialimmobilien wie Krankenhäuser oder Einzelhandel.

 

Lage

  • Der Standort liegt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

 

Zustand

  • Am Standort sind wesentliche Ankernutzer angesiedelt.
  • Der Standort hat Entwicklungspotenzial.
Suchprofil Gewerbepark

Fläche

  • Sie sind Eigentümer von Grund und Boden sowie von den Gebäuden.
  • Das Areal kann geschlossen oder offen sein.

 

Kerndienstleistungen

  • Sämtliche Immobilien und Dienstleistungen wie Flächenbereitstellung, Gebäudevermietung, Gebäudemanagement liegen bisher in Ihrer Hand.
  • Ver- und Entsorgung werden über Sie oder direkt zwischen Mieter und Ver-/Entsorger abgewickelt.

 

Branchenschwerpunkt

  • Die Unternehmen am Standort sind im produzierenden und/oder forschenden Gewerbe tätig.
  • Der Gewerbepark ist vorwiegend auf B2B ausgerichtet und nicht zu B2C-lastig.

 

Immobilien

  • Es handelt sich nicht ausschließlich um Standardimmobilien wie Büros oder Lager.
  • Es handelt sich nicht um Spezialimmobilien wie Krankenhäuser oder Einzelhandel.

 

Lage

  • Der Standort liegt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

 

Zustand

  • Der Standort hat Entwicklungspotenzial.

 

Größe

  • Erzielt wird eine Netto-Kaltmiete von mindestens 1 Mio. Euro pro Jahr.

Infrareal GmbH – Deutschland
Im Schwarzenborn 4 | 35041 Marburg
Telefon: + 49 (0) 6421 39-16

 

Infrareal AG – Schweiz
Kohlrainstrasse 1 | 8700 Küsnacht
Telefon: +41 (0) 44 912 11 00

 

info@infrareal.de

Infrareal GmbH – Deutschland
Im Schwarzenborn 4 | 35041 Marburg
Telefon: + 49 (0) 6421 39-16

 

Infrareal AG – Schweiz
Kohlrainstrasse 1 | 8700 Küsnacht
Telefon: +41 (0) 44 912 11 00

 

info@infrareal.de

back